40 Tage
bis zum Juryentscheid

Damit kann Ihr Projekt punkten

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich die vorgegebene Muster-Präsentation

Warum? Damit möchten wir signalisieren, dass es beim Stadtmarketingpreis vor allem um Ideen und Inhalte und weniger um Hochglanz-Präsentationen geht.

Bitte halten Sie sich an die gewünschten Informationsangaben sowie den vorgegebenen Umfang. Diese Vorgaben stellen nicht nur einen für Sie hilfreichen Leitfaden dar, sondern erleichtern auch die Vergleichbarkeit der einzelnen Bewerbungen.

Ihre Präsentation sollte damit aussagekräftige und detaillierte Informationen zu den folgenden Punkten enthalten:

Kurze allgemeine Projektbeschreibung 1 Folie
- Ziele und Zielgruppen des Projektes 1 Folie
- Darstellung der Mitwirkenden am Projekt, Partnern und Sponsoren/Aufzeigen von Integration der Bürger und Bürgervereine 1 Folie
Bewertungskriterien
1. Positive Auswirkungen auf die Situation der Innenstadt / Ortsmitte (kurz- und langfristig; insb. neue Umsätze des Gewerbes, Verbesserung Image und Attraktivität) 1 Folie
2. Kosten-Nutzen-Verhältnis
(Grad der Zielerreichung gemessen an eingesetzten Mitteln)
1 Folie
3. Innovationscharakter
(Was ist wirklich neu? Was macht das Projekt einmalig und besonders?)
1 Folie
4. Vorbildfunktion
(Übertragbarkeit - Was können sich andere abschauen?)
1 Folie
5. Einbindung in die längerfristige örtliche Stadtmarketing-Strategie
(Ist eine Wiederholung geplant?)
1 Folie
ggf. sonstiges
- Zusätzliche, noch nicht angebrachte Aspekte, die Ihr Projekt besonders auszeichnen (keine Wiederholungen zu oben) (1 Folie)
- Projektfotos, falls Sie diese nicht auf den anderen Folien einbauen konnten Max. 2 Folien

Gerne können Sie zusätzlich auch Broschüren, Flyer etc. beilegen und Audio/Video-Dateien (avi-Format) von max. 3 Minuten Länge einsenden.

Weitere Tipps erhalten Sie unter FAQ.