79 Tage
bis Bewerbungsschluss

Wettbewerbsrunde 2016

2016

Langquaid

"Der Marktplatz ist unser Einkaufszentrum"

Gewinner 2016, Kategorie 1
Schon 2005 wurde in Langquaid das Ziel festgesetzt, den historischen Wittelsbacher Marktplatz als attraktives Einkaufs- und Lebenszentrum mit hoher Versorgungsfunktion und Aufenthaltsqualität zu entwickeln und zu positionieren. Es folgte ein Jahrzehnt kontinuierliches und intensives Standortmarketing zum Aufbau der Marke „Einkaufszentrum Langquaid“, bei der die Zentralität des örtlichen Einzelhandels und weiterer …

Mehr …
Markt Langquaid: Der Marktplatz ist unser Einkaufszentrum© Markt Langquaid, 2016
2016

Regen

"drumherum" - Das Volksmusikspektakel

Gewinner 2016, Kategorie 2
Das „drumherum“ fand erstmals 1998 anlässlich der 850-Jahr Feier der Stadt Regen statt. Über die Jahre entstand Bayerns größtes Sänger- und Musikantentreffen. Eine unvergleichbare Plattform für volkstümliche Musik, Tradition und Innovation, die gleichermaßen Aushängeschild und Zugpferd für die Stadt Regen geworden ist.

Mehr …
Regen: drumherum© Roland Pongratz, 2014
2016

Coburg

TownSurfing Coburg - Stadtentwicklungsportal Baublog

Gewinner 2016, Kategorie 3
Ein investitionsfreudiges Klima für Handwerk, Dienstleistungen und Einzelhandel zu schaffen ist eine große Herausforderung für Kommunen. Die Stadt Coburg wählt dafür den Weg der frühzeitigen, qualifizierten Information zu geplanten Veränderungen in der Stadt. Mit dem TownSurfing-Projekt (Baublog) wurde ein Instrument geschaffen, dass alle Beteiligten und Investoren über Entwicklung, Planung, Bauen …

Mehr …
Coburg: TownSurfing© Stadt Coburg eGovernment und Stadtmarketing, 2016
2016

Augsburg

Innenstadtkampagne "Und jetzt kommst Du!"

Gewinner 2016, Kategorie 4
Nach der intensiven, dreijährigen Baustellenzeit zur Neugestaltung und Aufwertung der Innenstadt geht es seit 2015 darum, den Menschen in Stadt und Region die City Augsburg als attraktives Einkaufsziel mit neuer Aufenthaltsqualität zu vermitteln und sie in die Stadt einzuladen. Dies geschieht im Rahmen der Kampagne „Und jetzt kommt Du“.

Mehr …
Augsburg: Und jetzt kommst Du!© Stadt Augsburg Wirtschaftsförderung, 2016
2016

Neuötting

WINNER kaufen in Neuötting

Nominiert 2016, Kategorie 1
Das Thema Online-Handel kann besonders auf kleinere Städte erhebliche, negative Auswirkungen haben. Die Wirtschaftsinteressengemeinschaft Neuötting (WINN) hat sich daher das Ziel gesetzt, Aufklärungsarbeit zu leisten und die Vorteile regionalen Einkaufs öffentlichkeitswirksam darzustellen. Hierfür wurde mit der pfennigturm.werbeagentur als professionellem Partner ein Kommunikations-Konzept entwickelt, das über ein komplettes Jahr mit vielen …

Mehr …
Neuötting: WINNER kaufen in Neuötting© Helmut Ecklhofert, 2016
2016

Prichsenstadt

Classics "Wein, Musik und schöne Autos"

Nominiert 2016, Kategorie 1
Zunächst als Lückenfüller zwischen den Verkaufsständen des Prichsenstadter Wein- und Spargelmarktes angedacht, entwickelte sich seit dem Premierenjahr 2007 die Erfolgsgeschichte der „Prichsenstadt Classics“, die auf die Idee eines findigen Prichsenstädters zurückzuführen ist. Hand in Hand und mit hohem Engagement arbeiten Stadtverwaltung, ortsansässige Betriebe und Privatpersonen an der heute überregional (teils …

Mehr …
Prichsenstadt: Classics© Stadt Prichsenstadt, 2016
2016

Altötting

Altötting Shop und Ortsrundgang

Nominiert 2016, Kategorie 2
Der Altöttinger Einzelhandel wird gemeinsam auf einem Online-Portal dargestellt, insgesamt 75 Betriebe. Über einen 360 Grad Rundblick kann sich der Kunde zusätzlich vorab über die Optik des Geschäfts informieren. Produktbilder und –beschreibungen sowie Onlineschnäppchen machen das Portal zu einem informativen, digitalen Spaziergang durch die Vielfalt der Altöttinger Geschäfte. Zusätzlich können …

Mehr …
Altötting: altoetting-shop.de© Altöttinger Wirtschaftsverband e.V., 2016
2016

Gunzenhausen

Samstagskonzerte am Marktplatz

Nominiert 2016, Kategorie 2
Eines der zentralen Anliegen im Stadtmarketing Gunzenhausen ist die dauerhafte, ganzjährige Belebung und Frequenzsteigerung auf dem Marktplatz. Im Gegensatz zu den bereits vorhandenen Festen und Veranstaltungen, die jeweils zeitlich begrenzt sind, gelingt dies mit den Samstagskonzerten am Marktplatz. Die Samstagskonzerte starteten 2011 mit 13 Spielterminen und Musikgruppen in den Monaten …

Mehr …
Gunzenhausen: Samstagskonzerte© Stadt Gunzenhausen, 2016
2016

Neumarkt

Jobmeile Neumarkt - Bayerns größte Karriere Open Air-Messe

Nominiert 2016, Kategorie 3
Die Jobmesse hatte ihre Premiere 2013 und findet seit 2014 alle zwei Jahre statt. Es handelt sich um eine städtisch finanzierte und organisierte Open Air Messe quer durch die Innenstadt (ca. 1km Länge) mit dem Ziel der Fachkräftegewinnung für Unternehmen aus dem Stadtgebiet. Pro Jobmeile werden über 300 Stellen von …

Mehr …
Neumarkt: Jobmeile© Stadt Neumarkt i.d.OPf. Wirtschaftsförderung, 2016
2016

Weiden

Ostereierjagd 2.0

Nominiert 2016, Kategorie 3
Die branchenspezifische Auswahl und Ansprache der Teilnehmer für die Ostereierjagd 2.0 erfolgte mit Blick auf die Zielgruppe der 16- bis 35-Jährigen. Pro Weiden beriet die Händler intensiv bei der Angebotsfindung, Auswahl der Gewinnspielpreise, Umsetzung und Nachbereitung. Schließlich waren eine Woche lang in 22 Geschäften in ganz Weiden bunte Eier mit …

Mehr …
© PRO WEIDEN e.V., 2016;
2016

Würzburg

Gründerförderung StartHub

Nominiert 2016, Kategorie 4
Im Mai 2015 eröffnete das erste StartHub in der Sanderstraße mit vier jungen Würzburger Unternehmen. Auf 88 m² Bürofläche, in einem ehemaligen Sonnenstudio, das die Mieter in Eigenleistung renovierten, unterstützt die Stadt Würzburg Gründer mit Rat, Tat und Fläche. Die Stadt möchte mit ihrem Engagement Leerstände in der Innenstadt vermeiden und das Wissen der Universität und der Fachhochschule in der …

Mehr …
Würzburg: Starthub© Stadt Würzburg FB WWS, 2015
2016

Lohr

Lohrer Zwergenaufstand

Sonderpreis 2016
Lohr hat viele kleine Geschäfte, die sich im Wettbewerb zwischen Aschaffenburg, Würzburg und dem Factor-Outlet-Center Wertheim Village behaupten und zu den Mittelzentren abgrenzen müssen. Das Marketingkonzept „Lohr macht Laune“ (Stadtmarketingpreis-Gewinner 2012) stellt die Grundlage für weitere, außergewöhnliche Ideen zur Bewerbung der Einkaufsstadt Lohr. Ziel war es, Lohr mit einem neuen …

Mehr …
Lohr am Main: Zwergenaufstand© Werbegemeinschaft Lohrer Handel und Gewerbe, 2016